Erfolgreicher „Tag der offenen Tür“ in Wien

Am 8. September feierte der Ferienhausanbieter Interhome sein 50-Jahre-Jubiläum mit einem „Tag der offenen Tür“ in Wien. Dabei hatten langjährige Partner, Pressevertreter und Hauseigentümer die Gelegenheit, die MitarbeiterInnen und das Lokalbüro in der Margaretenstraße im 5. Bezirk kennen zu lernen. Zudem wurden Eigentümer geehrt, die seit 27 bzw. 31 Jahren ihre Ferienhäuser oder Wohnungen mit Interhome vermieten.

Interhome ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Glattbrugg (Zürich) und wurde 1965 von den Tourismuspionieren Bruno Franzen und Werner Frey gegründet. Insgesamt arbeiten bei Interhome weltweit rund 350 Personen sowohl in den verschiedensten Ländern Europas, als auch in Russland, Australien und in den Vereinigten Staaten. Seit Anfang der 70er Jahre ist Interhome in Österreich aktiv. Heute betreuen 10 MitarbeiterInnen in den Büros in Innsbruck und Wien sowie neu in Oberösterreich die rund 1.350 Ferienhäuser und Wohnungen in ganz Österreich. Dank persönlichem Service und einem breiten Angebot bringt Interhome jährlich über 65.000 zufriedene Gäste nach Österreich.